BEA-News

2. November 2021, 10:30 – 12:15 Uhr

Online-Fachworkshop „Musterlösungen für E-Mobilitäts-Ladeinfrastruktur im Bereich der Wohnungswirtschaft“

Der digitale Fachworkshop „Musterlösungen für E-Mobilitäts-Ladeinfrastruktur im Bereich der Wohnungswirtschaft“ findet am Dienstag, den 2. November, im Rahmen einer Online-Konferenz statt. Für die Entwicklung klimafreundlicher Quartiere ist die Elektrifizierung des Verkehrssektors von großer...

Berlin 20.09.2021

Mit vereinten Kräften

Jan Eder, Hauptgeschäftsführer der IHK Berlin, und Michael Geißler, Geschäftsführer der Berliner Energieagentur, fordern in einem gemeinsamen Gastbeitrag in der "Berliner Morgenpost" eine breite Allianz von Politik, Wirtschaft und Verwaltung, um den Klimaschutz in Berlin voranzubringen.

Berlin 16.09.2021

Konsortium entwickelt Berliner Energie- und Klimaschutzprogramm weiter

Ein Konsortium unter Führung der BEA erhält Zuschlag des Senats für den Umsetzungszeitraum 2022-2026. Das Gutachten des Konsortiums wird sich laut BEA darauf konzentrieren, die Maßnahmen des BEK für die Jahre 2022 bis 2026 zu reflektieren und Prioritäten herauszuarbeiten.

Eberswalde 16.09.2021

Eberswalde slammt für die Nachhaltigkeit

Warum können Pinguine chemische Untersuchungen in der Antarktis ganz schön durcheinander bringen? Und warum freut sich das Klima nicht über Schnitzel mit Klimaneutralitätslabel? Diese Fragen und noch viele weitere wurden auf sehr amüsante Weise beim ersten Eberswalder Science Slam für eine nachhaltige Zukunft erörtert.

Berlin 03.09.2021

Energiewende machen, Chancen nutzen: Empfehlungen der Berliner Wirtschaft für eine nachhaltige Klimapolitik

Kurz vor den Wahlen zum 19. Berliner Abgeordnetenhaus wendet sich die Berliner Wirtschaft in einem offenen Brief an die Politik und spricht Empfehlungen für eine mutige und erfolgversprechende Klimapolitik aus – für eine nachhaltige Klimapolitik, die das Klima schützt, die Chancen nutzt und die Energiewende konsequent umsetzt.

Berlin 10.06.2021

„Klimapolitik ganzheitlich und sozialverträglich in die Umsetzung bringen“

In drei Themenblöcken hat gestern der Berliner Klimaschutzrat mit Vertreter:innen der im Berliner Abgeordnetenhaus vertretenen Parteien über die größten zukünftigen Herausforderungen beim Klimaschutz diskutiert. Die Veranstaltung hat anlässlich der bevorstehenden Wahlen zum Abgeordnetenhaus stattgefunden und wurde live im Internet übertragen.