Voll-Contracting


Sie schaffen neuen Wohnraum und möchten eine effiziente und umweltfreundliche Energieversorgung? Oder ist Ihre Heizungsanlage im Bestandsgebäude veraltet, ineffizient und verursacht zu hohe Betriebs- und Energiekosten?

Als spezialisierter Energiedienstleister übernehmen wir in Wohn-, Gewerbe- und Dienstleistungsgebäuden die gesamte oder Teile der Energieversorgung.

Dazu schließen wir mit Ihnen als Gebäudeeigentümer einen Vertrag ab, der in der Regel zwischen 10-15 Jahren läuft. Darin verpflichten wir uns, Wärme – und bei Bedarf auch Kälte, Haus- oder Notstrom – zu vertraglich verhandelten Preisen zu liefern. Wir übernehmen sämtliche Investitionen in eine hochmoderne, effiziente Energiezentrale und setzen dabei unter anderem Blockheizkraftwerke (BHKW) ein, die nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung Wärme und Strom erzeugen.

Den im BHKW erzeugten Strom bieten wir als Haus- oder Mieterstrom unter dem Label BEA Kiezstrom® zu günstigen Konditionen an.

Wir kümmern uns um Finanzierung, Bau und Betrieb einer neuen Anlagentechnik

Ob im Voll-Contracting- oder Betriebsführungs-Modell sind wir während der Vertragslaufzeit für den reibungslosen Betrieb der Energiezentrale verantwortlich: Dazu gehören der Betrieb von BHKW, Kessel, Pufferspeicher, Gas- und Stromzähler sowie das Erstellen von Abrechnungen, An- und Abmeldungen bei Behörden und dem Netzbetreiber sowie viele weitere Aufgaben. Mittels Fernüberwachung können wir auftretende Störungen sofort erkennen und schnell beheben.

Die Leistungsgrenze der BEA befindet sich zwischen Heizzentrale und Verteilsystem, also Rohren, Leitungen und Heizkörpern. Dafür bleibt der Gebäudeeigentümer zuständig.

 

Wir bieten:

  • Konzeption und Planung
  • Investition- und Finanzierung
  • Bau und Betrieb
  • Wartung und Reparatur
  • Kontrolle und Abrechnung

Referenzprojekte

Partner
Genossenschaftliches Wohnen Berlin-Süd eG (GeWoSüd)
Versorgungsbeginn
2009 / 2010