Videos

Energiesparen mit Garantie

Energiespar-Contracting (ESC) ist eine Partnerschaft zwischen öffentlicher Hand oder Unternehmen und einem Energiedienstleister zur Reduzierung der Energiekosten. Der Energiedienstleister führt im eigenen wirtschaftliche Risiko als Contractor alle notwendigen Investitionen durch und gibt eine Einspargarantie ab: Die eingesparten Kosten teilen sich beide Partner. Die Berliner Energieagentur begleitet als Projektmanager jedes Energiesparpar-Contracting von der Konzeption über die Realisierung des Energiespar-Garantievertrags bis hin zum Monitoring.

Einfach Effizient - Kraft-Wärme-Kopplung

Die gleichzeitige Erzeugung von Strom und Wärme in einer Anlage nennt man Kraft-Wärme-Kopplung (KWK). Gegenüber einer getrennten Strom- und Wärmeproduktion in konventionellen Kraftwerken und Einzelheizungen erzielen KWK-Anlagen bis zu 40 Prozent höhere Nutzungsgrade. Dieses Video zeigt, wie KWK funktioniert und wie dieseTechnologie in verschiedenen Gebäuden zum Einsatz kommen kann.

Solarstrom vom Dach

Die Berliner Energieagentur betreibt seit Oktober 2013 eine LED-Leuchtwerbung am Bürogebäude des Firmensitzes. Über die Solaranlage auf dem Dach des Gebäudes in Berlin Mitte, in dem auch die Galeries Lafayette ansässig ist, wird der Strom tagsüber in einen Solar-Speicher geleitet. Sobald es dunkel und die Beleuchtung angeschaltet wird, bezieht der LED-Schriftzug den Strom aus dem Speicher.

Das Video ist ohne Ton.

Erntefrischer Sonnenstrom - Die Solaranlage vom Berliner Großmarkt

Die Berliner Energieagentur (BEA) hat auf vier Dächern des Berliner Großmarktes (BGM) an der Beusselstraße Berlins leistungsstärkste Photovoltaik-Dachanlage mit einer Gesamtleistung von 1,6 Megawatt (MWp) errichtet. Sie erzeugt Strom für umgerechnet 700 Haushalte.

Growing Smart Energy Cities

The Berliner Energieagentur organised the international conference on “Growing Smart Energy Cities“ in May 2017. Around 100 energy experts and urban planners, from many countries in Europe and around the world, exchanged ideas on how urban growth can be made sustainable and “smart”. The focus here is particularly on tools for controlling and for financing a modern energy infrastructure