Podiumsdiskussion der Berliner Wirtschaftsgespräche e.V. zum Thema: Sektorenkopplung und Gestaltung der Energiewende im Land Berlin

Datum der Veranstaltung: 
25. Oktober 2017 - 19:00 - 21:00
Veranstaltungsort:


50Hertz Transmission GmbH
Heidestraße 2
10557 Berlin

Das Land Berlin hat sich die „Klimaneutrale Metropole 2050“ zum Ziel gesetzt. Das Energiesystem soll künftig zu einem dezentralen, flexibilisierten Versorgungssystem umgebaut werden, damit auf Basis Erneuerbarer Energien die Treibhausgasemissionen bis zum Jahr 2050 um bis zu 95 % gegenüber 1990 sinken.

Aber wie können die Bürgerinnen und Bürger stärker an der Energiewende teilhaben? Und welche organisations- oder eigentumsrechtlichen Strukturen sind erforderlich, um speziell die Sektorenkopplung zu beschleunigen? Diese Fragen diskutieren:

Christian Rickerts
Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe, Staatssekretär

Dr. Tanja Wielgoß
BSR, Vorstandsvorsitzende

Annegret-Claudine Agricola
BEA, Bereichsleiterin Contracting

Ute Redecker
Energy Management Division Siemens AG, Leitung Region Ost

Thomas Schäfer
Stromnetz Berlin GmbH, Geschäftsführer

Markus Graebig
WindNODE, Projektleiter

Moderiert wird die Veranstaltung von Juliane Hauskrecht, Geschäftsführerinder der nymoen strategieberatung gmbh.

Zur Anmeldung und für weitere Informationen zur Veranstaltung folgen Sie bitte diesem Link.