Presse

Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unterstützt Medienvertreter bei ihren Recherchen und erteilt Auskünfte zu allen Belangen des Unternehmens. Wir bemühen uns, Ihre Anfragen so schnell und umfassend wie möglich zu beantworten. Bitte kontaktieren Sie unseren Pressesprecher.

Pressemitteilungen

Berlin 13.07.2018

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe hat in Zusammenarbeit mit der Berliner Energieagentur (BEA) und der IDU IT+Umwelt GmbH einen digitalen Energieatlas veröffentlicht. Er führt zahlreiche energierelevante Daten in Berlin detailliert zusammen und bereitet sie für die Nutzer visuell auf.

Berlin 02.07.2018

CO2-Emissionskennzeichnung für Produkte! Bildung für nachhaltige Entwicklung! Und: Ausbau der öffentlichen Verkehrsmittel! Diese und weitere Forderungen haben Jugendliche bei einem vom ClubE organisierten Modellparlament im Abgeordnetenhaus von Berlin am vergangenen Freitag gestellt und diese im Plenarsaal des Hauses mit den umwelt- und energiepolitischen Sprechern der im Abgeordnetenhaus vertretenen Parteien diskutiert. Schirmherr der Veranstaltung war Ralf Wieland, Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin.

Berlin 20.06.2018

Stefan Tidow, Staatssekretär für Umwelt und Klimaschutz, dankte 20 Berliner Leuchtturmschulen für ihre Klimaschutzaktivitäten. Für ihr besonderes Engagement wurden drei Schulen des Projekts „Energie und Klimaschutz in Schulen“ mit einem Pokal ausgezeichnet.

 

Berlin 14.06.2018

Der im zehnten Jahr von der GASAG, der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz ausgerichtete Wettbewerb „Berliner Klima Schulen“ würdigt herausragende Klimaschutzprojekte allgemein- und berufsbildender Schulen der Hauptstadt.

Berlin 13.06.2018

Das IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ) hat mit Unterstützung der Berliner Energieagentur (BEA) erfolgreich ein zertifiziertes Energiemanagementsystem nach der Norm DIN EN ISO 50001 eingeführt. Bei deutlich steigender Geschäftsentwicklung ist es dem ITDZ Berlin gelungen, den Stromverbrauch konstant zu reduzieren. Einsparungen werden vor allem in den beiden Rechenzentren des IT-Dienstleisters erreicht.

Berlin 27.04.2018

Wie wird eigentlich ein Kaufhaus belüftet? Wie viel Energie verbraucht die Ausleuchtung von Verkaufsregalen? Und was hat der Stromverbrauch mit Klimaschutz zu tun? Diesen und weiteren Fragen sind gestern 20 junge Mädchen bei einem Workshop von ClubE anlässlich des Girls’Day auf den Grund gegangen. ClubE ist das klima- und energiepolitische Jugendforum, das die Berliner Energieagentur (BEA) im Auftrag der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz durchführt.