BEA-Kiezcamp: „Most Efficient Player“ mit goldenen Basketbällen ausgezeichnet

Fotogalerie

Auszeichnung der Most Efficient Player des zweiten BEA-Kiezcamp
Auszeichnung der "Most Efficient Player" des zweiten BEA-Kiezcamp
Vorstand Ulf Heitmann von der Bremer Höhe und Nina Kaross von der Steglitzer Baugenossenschaft überreichten den beiden Kids je einen goldenen Basketball für die gezeigten Leistungen, Foto: BEA/Camera4
Auszeichnung der Most Efficient Player des zweiten BEA-Kiezcamp
Auszeichnung der "Most Efficient Player" des zweiten BEA-Kiezcamp
Vorstand Ulf Heitmann von der Bremer Höhe und Nina Kaross von der Steglitzer Baugenossenschaft überreichten den beiden Kids je einen goldenen Basketball für die gezeigten Leistungen, Foto: BEA/Camera4
Berlin
3. März 2018

In der Viertelpause des Heimspiels ALBA BERLIN BASKETBALL gegen medi Bayreuth in der Mercedes Benz Arena hat die Berliner Energieagentur (BEA) erneut zwei junge  „Most Efficient Player“ des BEA-Kiezcamps ausgezeichnet. Nino Krueger und Johanna Arzenbacher heimsten beim zweiten Feriencamp während der Herbstferien 2017 die meisten Punkte ein.

Vorstand Ulf Heitmann von der Bremer Höhe und Nina Kaross von der Steglitzer Baugenossenschaft überreichten den beiden Kids je einen goldenen Basketball für ihre gezeigten Leistungen. Aber auch die anderen Teilnehmer des Camps waren mit von der Partie. Sie erhielten Freikarten und verfolgten zusammen mit ihren Eltern und Geschwistern Spiel und Preisverleihung von der Tribüne aus. ALBA BERLIN BASKETBALL gewann die Partie übrigens haushoch mit 100 : 68 Punkten.

Zwischen BEA und ALBA besteht eine Jugendpartnerschaft. Viermal im Jahr finden in den Schulferien die BEA-Kiezcamps in wechselnden Stadtteilen und in Kooperation mit verschiedenen Wohnungsbaugenossenschaften statt. Bis zu 50 Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 13 Jahren können daran teilnehmen und zusammen mit den ALBA-Jugendtrainern das Körbewerfen, das Zuspiel und das Dribbling üben. Auch eine Energiesparrallye steht mit auf dem Programm, um dem Nachwuchs die Themen Energieeffizienz und Klimaschutz näherzubringen.

Das nächste Feriencamp startet in den Osterferien vom 26. bis 29. März 2018 in Kooperation mit der Charlottenburger Baugenossenschaft. Weiter Informationen dazu finden Sie hier.