Projekt Energiesparende Beleuchtung (ESOLi)

Partner: 
Europäische Kommission
Projektzeitraum: 
2010 − 2013

Durch modernere Straßenbeleuchtung wie lichtemittierende Dioden (LED) und intelligente Steuerungssysteme könnten die Städte und Gemeinden in der Europäischen Union ihren Stromverbrauch in diesem Bereich um 64 Prozent senken. Ein Großteil des heutigen Bestands ist nicht auf dem neuesten Stand der Technik.

Ziel des Projekts Energy Saving Outdoor Lighting (ESOLi) ist es, neue Technologien zur energieeffizienten Beleuchtung des öffentlichen Raums in der gesamten Europäischen Union bekannt zu machen. Koordiniert von der Berliner Energieagentur wollen die 15 Partner des Projekts ein Netzwerk etablieren, das europaweit die neuen Technologien für Straßenbeleuchtung auf den Märkten etabliert. Die Berliner Energieagentur GmbH bietet Kommunen in Deutschland Beratung, Seminare, einen Best-Practice Katalog, ein Benchmarking- und Berechnungstools und Fallstudien an.

 

Mehr Informationen finden Sie auf der Projektwebseite und dem deutschsprachigen Blog.

 

Bitte klicken Sie auf den folgenden Link, um den Projektnewsletter einsehen zu können: Newsletter